Birkenfeld

Torfrau Melanie Brombacher macht den Unterschied

Tolle Leistung der Saarlandliga-Handballerinnen des TV Birkenfeld. Das Team von Trainerin Rodica Tonita nahm die FSG Oberthal/Hirstein, immerhin Dritter der Tabelle, regelrecht auseinander und gewann 31:22 (17:9). „Das habe ich nicht erwartet. Für mich gehören die Oberthalerinnen zu den komplettesten Teams der Saarlandliga, aber wir haben wirklich sehr, sehr gut gespielt“, sagte die Übungsleiterin des TVB und ergänzte: „Der Sieg und die Höhe waren eine Überraschung für mich.“ Zwischen der 12. und 20. Minute zog der TVB von 7:6 auf 11:6 davon und legte bis zur Pause auf 17:9 nach. „In der ersten Halbzeit spielen wir eigentlich immer gut, aber wir halten oft nicht durch. Das war diesmal ganz anders“, freute sich Rodica Tonita, die viel wechselte und trotzdem keinen Bruch des Spielflusses erlebte. In der 41. Minute betrug der TVB-Vorsprung beim 24:12 satte zwölf Tore. Ganz so deutlich wurde es dann doch nicht nicht, aber auch das 31:22 dokumentiert, wie überlegen der TVB war.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net