Simmern

Kastellaunerinnen drehen ein dickes Ding

Große Überraschung in der Handball-Rheinlandliga der Frauen: Die HSG Kastellaun/Simmern, vor dem zwölften Spieltag Tabellendrittletzter, schlug den Tabellenführer TV Welling in Kastellaun nach einer überragenden Vorstellung. Die Trierer Miezen-Reserve ist nach dem Welling-Patzer nun alleiniger Spitzenreiter.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net