Bad Kreuznach

Ein letztes Mal auswärts

Endspurt in der Basketball-Landesliga: Zwei Partien stehen den Korbjägerinnen des VfL Bad Kreuznach noch bevor, und in denen wollen sie den zweiten Tabellenplatz verteidigen. Am Sonntag um 14 Uhr steht bei der TSG Heidesheim das letzte Auswärtsspiel auf dem Programm.

VfL-Teamsprecherin Rebecca Lunkenheimer redet nicht um den heißen Brei herum: „Wir wollen gewinnen. Im Hinspiel hat das ja ganz gut geklappt.“ Mit 67:49 setzten sich die Lady-Luchse seinerzeit durch. „Da waren die Heidesheimerinnen aber nicht komplett. Wenn sie ihren kompletten Kader aufbieten können, sind sie nicht schlecht. Wir dürfen sie nicht unterschätzen“, sagt Rebecca Lunkenheimer. Viel wird davon abhängen, wie die VfLerinnen die erneute, dieses Mal dreiwöchige Spielpause verkraftet haben. Die Trainingseindrücke unter der Woche waren vielversprechend. Allerdings ist noch nicht klar, ob Nilay Oster und Hanna Wolter zur Verfügung stehen werden. tip