Region Nahe

SGW kann Ausfälle derzeit gut kompensieren

Einen wichtigen 2:0-Sieg feierte die SG Weinsheim am ersten Spieltag 2019 in der Fußball-Bezirksliga über den FC Hohl Idar-Oberstein. „Es hat für uns oberste Priorität, nicht in den Tabellenkeller zu rutschen“, erklärt SGW-Coach Julian Dörschug und fügt an: „Wir wollen an den letzten Spieltagen nicht noch nach unten schauen.“ Aktuell hat die Palmstein-Auswahl 28 Punkte und neun Zähler Vorsprung auf den ersten möglichen Abstiegsplatz. „Diesen Vorsprung wollen wir natürlich halten. Unser Ziel sind 40 Punkte. Die 33 Zähler der vergangenen Runde werden in diesem Jahr nicht reichen.“

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net