Kreis Birkenfeld

Trainer Wellendorf kennt Schwachstellen: Spvgg Teufelsfels zu Gast beim SV Niederwörresbach

Der Fußball-A-Klasse, der große Ausgeglichenheit vorhergesagt worden war, droht doch Langeweile. Der SV Niederwörresbach, noch immer ohne Punktverlust, und Bezirksliga-Absteiger Bollenbacher SV, ebenfalls ungeschlagen, aber zwei Punkte zurück, haben sich schon etwas abgesetzt. Den Alleingang dieses Duos kann am Sonntag die Spvgg Teufelsfels etwas ausbremsen. Die Team von Trainer Karsten Wellendorf ist um 15 Uhr beim Spitzenreiter in Niederwörresbach zu Gast.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net