Region

Ex-Wirgeser kennen keine Gnade mit ihrer alten EGC – Eisbachtal weiter – SG Müschenbach dreht Spiel

Aus der Traum vom Rheinlandpokal-Achtelfinale: Für die Spvgg EGC Wirges war in Runde drei Endstation. Ebenfalls zu Ende ist der Wettbewerb für die SG Westerburg. Unter den besten 16 Mannschaften stehen dafür die Eisbachtaler Sportfreunde als Halbfinalist der vergangenen beiden Jahre sowie die SG Müschenbach, die ihr Spiel bei der SG Westerburg drehte. Weiter ist auch die SG Weitefeld, die allerdings lange zittern musste.

Lesezeit: 5 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net