Bad Neuenahr

U 17 des SC 13 Bad Neuenahr darf am Ende einige Minuten hoffen, mehr aber nicht

Nachdem es in der vergangenen Woche für die U 17 des SC 13 Bad Neuenahr mit dem 2:3 gegen die SGS Essen in der Fußball-Bundesliga der B-Juniorinnen die erste Pflichtspielniederlage seit 546 Tagen gesetzt hat, zog die Mannschaft von Trainerin Denis Blumenroth nun auch beim Tabellenführer FSV Gütersloh den Kürzeren und verlor mit 1:3 (0:1). FSV-Spielerin Lena Strothmann erzielte dabei alle drei Tore für die Gastgeberinnen (23., 45., 80.+2.). Nathalie Poppe hatte zwischenzeitlich per Handelfmeter auf 1:2 verkürzt (73.).

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net