Malberg

Dritte Pleite in Folge droht: Malberg muss in Windhagen wieder deutlich zulegen

Nach zwei Niederlagen in Serie und durch die Erfolge der Konkurrenz in der unteren Tabellenhälfte der Rheinlandliga ist die SG Malberg/Rosenheim/Elkenroth/Kausen gut beraten, alsbald wieder zu punkten. Zumal es am Sonntag ab 15.30 Uhr beim SV Windhagen gegen einen Kontrahenten geht, der nach starkem Saisonstart ebenfalls in die unliebsamen Tabellenregionen abzudriften droht.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net