Region

SC Berod-Wahlrod braucht wieder PS

Am 18. Spieltag in der Fußball-Kreisliga A Westerwald/ Sieg trifft der Spitzenreiter SG Rennerod/Irmtraut/Seck auf den Tabellenachten Spfr Schönstein, und der Aufsteiger SG Guckheim/Kölbingen hat den Tabellenzweiten SV Niederfischbach zu Gast. Im Tabellenkeller empfängt der SC Berod-Wahlrod das Schusslicht SG Gebhardshainer Land. Diese und die übrigen Partien werden allesamt am Sonntag um 14.30 Uhr angepfiffen. Beim Neuling SG Kirburg/Hof gab Spielertrainer Danilo Voltz bekannt, aus privaten Gründen nach Saisonende eine Auszeit nehmen zu wollen.

Horst Fechtner Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net