40.000
Aus unserem Archiv

NPD-Kreisvorsitzender fälschte mindestens 32 Unterschriften

Westerwald/Koblenz – Der Vorsitzende des NPD-Kreisverbandes Westerwald (32) hat eingeräumt, mindestens 32 sogenannte Unterstützungsunterschriften für den Wahlkreisvorschlag der NPD zur Landtagswahl Rheinland-Pfalz gefälscht zu haben.

Westerwald/Koblenz – Der Vorsitzende des NPD-Kreisverbandes Westerwald hat eingeräumt, mindestens 32 sogenannte Unterstützungsunterschriften für den Wahlkreisvorschlag der NPD zur Landtagswahl Rheinland-Pfalz gefälscht zu haben. Dies bestätigte der leitende Oberstaatsanwalt aus Koblenz, Dr. Horst Hund, gegenüber unserer Zeitung.

Der 32-Jährige, auf dessen Unterstützungsliste für den Wahlkreis Bad Marienberg/Westerburg gefälschte Unterschriften aufgetaucht waren, wird auch nicht als Erststimmenkandidat bei der Landtagswahl in dem Wahlkreis antreten. Nach Informationen der WZ ist nach dem Vorfall keine gültige Liste beim zuständigen Wahlleiter eingegangen. Die entsprechende Frist ist inzwischen abgelaufen.

Die NPD im Westerwaldkreis war in das Visier der Koblenzer Staatsanwaltschaft geraten, weil zuncäsht der Verdacht aufgekommen war, dass drei Unterstützungsunterschriften für die Landtagswahl am 27. März gefälscht worden sein könnten. Parteien und Einzelbewerber, die nicht im Landtag vertreten sind, müssen solche Listen vorlegen, um für die Wahl zugelassen zu werden. Die womöglich gefälschten Unterschriften waren den Mitarbeitern der Verbandsgemeinde Westerburg aufgefallen, als sie die persönlichen Angaben auf der Liste mit dem offiziellen Melderegister verglichen.

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Samstag

-1°C - 10°C
Sonntag

2°C - 8°C
Montag

0°C - 6°C
Dienstag

0°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!