40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Lkw verliert Gefahrgut auf der A 61 bei Kruft
  • Aus unserem Archiv
    Kruft

    Lkw verliert Gefahrgut auf der A 61 bei Kruft

    Mehr als zehn Kilometer Stau hat die Reifenpanne eines Gefahrguttransporters bei Kruft am Freitag auf der A 61 in Richtung Koblenz verursacht. Nach ersten Angaben von Polizei und Feuerwehr war nach dem Reifenplatzer gegen 16.30 Uhr ein Sack mit Ladung ("Big Pack") gerissen. Darin waren kleine entzündbare Polymerkügelchen zur Herstellung von Kunststoffgehäusen, die sich wie Schnee über die Autobahn verteilten.

    Kruft – Mehr als zehn Kilometer Stau hat die Reifenpanne eines Gefahrguttransporters bei Kruft am Freitag auf der A 61 in Richtung Koblenz verursacht.

    Nach ersten Angaben von Polizei und Feuerwehr war nach dem Reifenplatzer gegen 16.30 Uhr ein Sack mit Ladung ("Big Pack") gerissen. Darin waren kleine entzündbare Polymerkügelchen zur Herstellung von Kunststoffgehäusen, die sich wie Schnee über die Autobahn verteilten. Über Rundfunk wurden die Autofahrer davor gewarnt, brennende Zigaretten aus dem Fenster zu werfen.

    Die Freiwillige Feuerwehr der VG Mendig und der Gefahrstoffzug des Landkreises Mayen-Koblenz waren in Schutzanzügen im Einsatz, um das Granulat von der Fahrbahn zu entfernen. Anschließend wurde der beschädigte Sack von einem Spezialfahrzeug leergesaugt. Weil dafür eine Fahrspur mehr als vier Stunden gesperrt werden musste, bildete sich ein langer Rückstau. aj

    Mayen-Andernach
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    2°C - 9°C
    Mittwoch

    3°C - 5°C
    Donnerstag

    3°C - 9°C
    Freitag

    1°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!