40.000
Aus unserem Archiv
Baumholder

Kabelbrand: Teile Baumholders seit Stunden ohne Strom

Etwa die Hälfte der Stadt ist seit Stunden ohne Strom. Nach einem Kabelbrand in der Privatstation des Edekamarktes in der Freiherr vom Stein Straße konnte die OIE nicht sofort auf andere Leitungen umschalten, weil gerade die eigene Station modernisiert wird und diese deshalb abgeschaltet war.

Etwa die Hälfte der Stadt Baumholder ist seit Stunden ohne Strom. Schuld ist ein Kabelbrand in der Privatstation eines Edekamarktes. (Symbolfoto)
Etwa die Hälfte der Stadt Baumholder ist seit Stunden ohne Strom. Schuld ist ein Kabelbrand in der Privatstation eines Edekamarktes. (Symbolfoto)
Foto: DPA

Der Stromversorger arbeitet mit acht eigenen Mitarbeitern und Fremdfirmen daran, den Schaden so schnell wie möglich zu beheben, erklärt OIE-Pressesprecherin Jutta D'Orazio.

Weil in dem Supermarkt weder Kassen noch Türen funktionierten, musste der Markt für gut zwei Stunden geschlossen werden. Seit einer Viertelstunde ist wieder geöffnet – ein Notstromaggregat macht's möglich. Die Reparaturarbeiten dauern wahrscheinlich bis 18 Uhr an.

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

1°C - 10°C
Samstag

-1°C - 9°C
Sonntag

1°C - 6°C
Montag

1°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!