40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Jamaika-Sondierungen: Einigung über Turbo-Internet
  • Berlin/MainzJamaika-Sondierungen: Einigung über Turbo-Internet

    CDU, CSU, FDP und Grüne haben sich auf die Grundzüge einer gemeinsamen Digitalstrategie für die kommenden Jahre geeinigt. „Die Sondierungen waren in diesem Bereich erfolgreich“, erklärte der rheinland-pfälzische FDP-Politiker Manuel Höferlin, der dieses Themenfeld maßgeblich für seine Partei verhandelt hat. Nach der vierten, zweieinhalb Stunden dauernden Sondierungsrunde in der Parlamentarischen Gesellschaft im ehemalige Reichstagspräsidentenpalais war es geschafft. „Die Einigung ist eine Grundlage für weitere Verhandlungen“, so Höferlin gegenüber unserer Zeitung.

    Die möglichen Partner einer Jamaika-Koalition im Bund wollen an dem Ziel festhalten, dass bis 2018 für alle deutschen Haushalte ein Internetanschluss von mindestens 50 MBit/s möglich ist. Bis 2025 ...
    Lesezeit für diesen Artikel (362 Wörter): 1 Minute, 34 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    1°C - 9°C
    Samstag

    5°C - 7°C
    Sonntag

    4°C - 7°C
    Montag

    4°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!