40.000

Rheinland-Pfalz/BerlinEntsetzen bei früheren Vertrauten Helmut Kohls: Die Tragik eines großen Mannes

Ursula Samary

Für die Trauerfeierlichkeiten, die Altkanzler Helmut Kohl am Samstag ehren, ist bundesweit Trauerbeflaggung angeordnet worden. Mit einem Gedenkakt haben die Stadt Ludwigshafen und der Stadtrat am Montag ihren großen Sohn der Stadt geehrt. Ein Trauergottesdienst in der katholischen Kirche St. Josef ist für den 30. Juni ab 18 Uhr vorgesehen. Ob Familienangehörige teilnehmen werden, ist Oberbürgermeisterin Eva Lohse noch nicht bekannt.

Unterdessen verfolgt der langjährige Mainzer CDU-Bundestagsabgeordnete und Leiter der Adenauer-Stiftung in Jerusalem, Johannes Gerster, wie viele andere Weggefährten von Kohl entsetzt die Dimensionen der Unversöhnlichkeit, die den Abschied seit dem ...

Lesezeit für diesen Artikel (631 Wörter): 2 Minuten, 44 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rheinland-Pfalz
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

-3°C - 2°C
Sonntag

3°C - 4°C
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

3°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!