40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Echt falscher Alarm in Koblenz und Mainz bei Polizeiübung
  • Aus unserem Archiv
    Koblenz

    Echt falscher Alarm in Koblenz und Mainz bei Polizeiübung

    Der Koblenzer Hauptbahnhof ist am Dienstagabend abgesperrt worden, weil ein Sprengstoffhund angeschlagen hat - im Rahmen einer überregionalen Übung hatte der Hund einen Fund gemeldet. Das gleiche Szenario hatte es zuvor am Mainzer Hauptbahnhof gegeben.

    Es war als Übung gedacht, aber es wurde ein echter Einsatz daraus am Dienstagabend. Im Rahmen einer überregionalen Übung waren Polizisten der Bundespolizei im Koblenzer Bahnhof mit Sprengstoffspürhunden unterwegs, als ein Hund Alarm schlug, wo kein Alarm vorgesehen war.

    Spezialisten in Schutzanzügen untersuchten das verdächtige Fach, die Absperrungen wurden ausgeweitet. Zunächst war nicht klar, was sich in dem Schließfach befand. Dazu wurden Experten gerufen, die zuvor in Mainz das gleiche erlebt hatten.

    Auch dort hatte ein Hund Alarm gegeben. In dem Schließfach fanden die Experten nach einem Bericht der Seite Mainz& einen Koffer mit technischen Geräten wie Laptop und Rasierapparat und Reiseutensilien. Ein Sprecher der Bundespolizei ging zunächst davon aus, dass der Fall in Koblenz ähnlich ausgehen wird.

    Ein Sprecher der Polizei erklärte, dass in manchen Elektronikgeräten Material verbaut ist, das wie ein Sprengstoff riecht. Die Hunde seien ausgebildet, eine ganze Bandbreite verschiedener Sprengmittel zu riechen.

    Gegen 23.10 Uhr wurde der Einsatz in Koblenz beendet. Im verdächtigen Koffer waren ein Handy, Streichhölzer, Kleidung und Wäsche. "Wir hoffen, dass es jetzt eine ruhige Nacht wird", so ein Sprecher der Bundespolizei.

    Mehr als 500 Beamte der Bundespolizei nahmen an der Übung in Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Hessen teil. Die Polizisten probten den Einsatz nach einem Terror-Anschlag. Dabei wurde zunächst ein Teil des Mainzer Hauptbahnhofs abgesperrt und evakuiert. Am Abend war der Hauptbahnhof in Frankfurt Schwerpunkt der Übung.

    Vom Verlauf der Übung in Frankfurt twittert der Hessische Rundfunk:

    Bombenalarm am Koblenzer Hauptbahnhof Bombenalarm am Koblenzer HauptbahnhofEchter falscher Alarm bei Polizei-Übung in Mainzer Bahnhof
    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!