40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Anträge gestellt: Karneval und Genossenschaftsidee sollen Weltkulturerbe werden
  • Aus unserem Archiv
    Mainz

    Anträge gestellt: Karneval und Genossenschaftsidee sollen Weltkulturerbe werden

    Der Karneval und die Genossenschaftsidee könnten in einigen Jahren Weltkulturerbe der Unesco werden. Entsprechende Anträge sind jetzt bei den Kultusministerien in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen eingegangen.

    Am Mittwoch beantragte die Deutsche Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft beim Ministerium in Mainz die Aufnahme der Genossenschaftsidee, die im 19. Jahrhundert in Deutschland begründet wurde. Die Bewerbung wird von der Deutschen Hermann-Schulze-Delitzsch-Gesellschaft mitgetragen.

    Raiffeisen-Vorstand Josef Zolk übergab die Unterlagen an Kulturstaatssekretär Walter Schumacher (SPD). Er sei optimistisch, dass die Bewerbung Erfolg haben werde, sagte er.

    Karneval, Fastnacht und Fasching - auch die närrischen Traditionen in Deutschland könnten es in die Liste des Weltkulturerbes schaffen. Ein entsprechender Antrag für die Aufnahme ins Immaterielle Kulturerbe der Unesco sei bereits eingereicht worden, sagte der Vizepräsident des Bundes Deutscher Karneval (BDK), Peter Krawietz. Er gehe davon aus, dass die Chancen dafür gut stünden. Karneval wird in Deutschland seit dem Hochmittelalter gefeiert.

    Bisher konnte der Welterbestatus in Deutschland nur Kulturlandschaften oder Bauwerken zugesprochen werden. Seit die Bundesrepublik Mitte des Jahres der Uno-Konvention zur Erhaltung des immateriellen Kulturerbes beigetreten ist, können auch ideelle Kulturgüter wie Handwerkstechniken, Tanz, Musik oder Traditionen als Weltkulturerbe ausgezeichnet werden.

    Vorschläge können bis Samstag bei den Ländern eingereicht werden, die die Bewerbungen an die Kultusministerkonferenz weiterleiten. Diese entscheidet voraussichtlich Ende 2014 darüber, welche Vorschläge bei der Unesco eingereicht werden. Im Dezember 2016 soll ein Unesco-Komitee über die Neuaufnahmen in die Listen des immateriellen Kulturerbes entscheiden.

    Schausteller wollen Volksfeste als Weltkulturerbe schützenForschung: Wurzeln der Fastnacht liegen im MittelalterBrauchtum: Gehört das ins Weltkulturerbe?Stimmen aus der RegionFastnacht soll Weltkulturerbe werden: Karnevalisten arbeiten an Antrag bei Unesco
    Rheinland-Pfalz
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!