Archivierter Artikel vom 26.10.2018, 10:13 Uhr
Waldbreitbach

Wiedklang Waldbreitbach verbringt schönen Tag in Boppard und Lahnstein

Am Samstag, 20. Oktober, machte sich der Wiedklang Waldbreitbach mit Partnern, Kind und Kegel auf den Weg, um einen schönen Tag an Rhein und Lahn zu verbringen.

Foto: Wiedklang Waldbreitbach

Mit dem Bus ging es um 11 Uhr zur ersten Station nach Boppard. Hier hatte jeder die Gelegenheit, die Stadt zu erkunden und mit dem Sessellift ans Gedeonseck zu fahren. Alternativ konnte man, ausgestattet mit Sicherheitsausrüstung, den berühmten Klettersteig bezwingen. Zudem bestand die Möglichkeit, den parallel verlaufenden Wanderweg zu nutzen, um die Höhen über Boppard bei strahlend blauem Himmel zu erreichen. Belohnt wurde das Ganze mit tollen Aussichtspunkten und einer Erfrischung auf der Terrasse.

Anschließend fuhr die gesamte Gruppe mit dem Lift zurück ins Tal, und es ging mit dem Bus weiter zu den Maximilians Brauwiesen. Hier wurde sich zunächst einmal gestärkt. Die leckeren Speisen sowie das hauseigene Bier sind auf viel Anklang gestoßen. Nach dem Abendessen hatten wir Gelegenheit, für etwa eineinhalb Stunden den großen Saal mit zünftiger Musik zu unterhalten. Mit verschiedenen Musikrichtungen konnten wir den Saal begeistern und für stehende Ovationen sorgen. Es bestand Einigkeit, dass dieser Ausflug ein großer Erfolg war und für alle ein großer Spaß.