Archivierter Artikel vom 04.08.2020, 12:02 Uhr
Steimel

TC Steimel ermittelte Clubmeister im Doppel

Conny Kopp, Anne Elfert und die Brüder Thomas und Rolf Oettgen waren diesmal erfolgreich.

Lesezeit: 2 Minuten

Das Foto zeigt die Clubmeister im Herren Doppel (von links): Florian Kluth, Emil Müller, Thomas Oettgen und Rolf Oettgen.

TC Steimel

40 Jahre Mitgliedschaft im TC Steimel: Roland und Änne Eitelberg mit dem Zweiten Vorsitzenden Christoph Hilpisch.

TC Steimel

Das Foto zeigt die Clubmeisterinnen im Damen Doppel (von links): Jil Dreidoppel, Ayleen Herder, Conny Kopp und Anne Elfert.

TC Steimel

Im Damen Doppelfinale forderte auch in diesem Jahr der jugendliche Nachwuchs des TC Steimel, Ayleen Herder und Jil Dreidoppel, die beiden arrivierten Spielerinnen Conny Kopp und Anne Elfert, die bereits im Jahr 2018 als Clubmeisterinnen erfolgreich waren. Im Vorfeld konnten sie sich in einem hart umkämpften Match mit 7:6, 4:6 und 11:9 gegen Jenny Maasch und Tanja Wilius ins Finale spielen. Hier war jedoch Endstation für die beiden Nachwuchsspielerinnen, die sich mit 1:6 und 3:6 gegen Conny Kopp und Anne Elfert geschlagen geben mussten. Hier ist es nur eine Frage der Zeit, wann sich die beiden einmal in die Siegestafel im Damen Doppel eintragen werden.

Auch im Herrendoppel gab es in diesem Jahr neue Namen auf der Siegestafel. Im Finale standen sich die Titelverteidiger Florian Kluth und Emil Müller sowie die Brüder Rolf und Thomas Oettgen gegenüber. Nach 6:2 für die „Oettgen-Brothers“ konterten Kluth und Müller im zweiten Satz mit 6:1. Somit erlebten die Zuschauer noch einen spannenden Match Tie Break, den die Gebrüder Oettgen mit 10:8 knapp für sich entscheiden konnten. Die Sieger und Platzierten wurden unter dem Beifall der Zuschauer vom Zweiten Vorsitzenden Christoph Hilpisch mit Sachpreisen für ihre Leistung geehrt. Am kommenden Samstag geht es weiter mit den finalen Spielen in den Mixed-Clubmeisterschaften. Neun Teams haben hier ihre Meldung abgegeben, darunter auch die Titelverteidiger Nadine Hachenberg mit Partner Florian Kluth.

Änne und Roland Eitelberg sind seit 40 Jahren Mitglied im TC Steimel

Im Anschluss an die Siegerehrung galt es noch verdiente, langjährige Vereinsmitglieder zu ehren. Aus der Hand des Zweiten Vorsitzenden Christoph Hilpisch erhielten Änne und Roland Eitelberg Präsentkörbe sowie ein Blumengebinde für 40-jährige treue Mitgliedschaft im TC Steimel.