Archivierter Artikel vom 15.02.2019, 11:50 Uhr
Neuwied

Sparkasse Neuwied lud S-Clubber zum Kino-Nachmittag ein

In diesem Jahr ging es für die Mitglieder des S-Clubs zur exklusiven Premiere von „Club der roten Bänder – wie alles begann“ ins Metropol-Kino Neuwied.

Foto: Sparkasse Neuwied

Über 200 Jugendliche waren der Einladung gefolgt und machten es sich natürlich mit Popcorn und Getränken im Kinosaal gemütlich. Bereits vor der ersten offiziellen Vorstellung in Neuwied hatten sie die Gelegenheit, die Vorgeschichte und neue Hintergründe zu Leo, Jonas, Emma, Alex, Toni und Hugo, den Hauptfiguren aus der erfolgreichen VOX-Serie, zu erfahren. Es wurde gemeinsam gelacht, gehofft und auch geweint. Nach der emotionalen Vorstellung waren sich alle einig: der Kino-Nachmittag hatte sich auf jeden Fall gelohnt.

Für S-Clubber mit Girokonto ist die Teilnahme am S-Club-Kino kostenlos. Über das Jahr können sich die jungen Kunden über verschiedene weitere exklusive Aktionen, wie zum Beispiel auch die S-Club-Tour ins Phantasialand Brühl, freuen. Aktuelle Informationen gibt es auf der Internetseite unter www.sparkasse-neuwied.de.