Archivierter Artikel vom 23.04.2019, 11:38 Uhr
Oberbieber

Oberbieberer Sänger grüßten vom Wingertsberg

Nach Aufzeichnungen des Vereins begrüßte der Gesangverein Oberbieber seit 1880, damals noch „Singverein Oberbieber“ genannt, alljährlich das Osterfest auf dem Wingertsberg mit einem Ständchen.

Foto: Hans Hartenfels

Und bei diesem Brauch ist es bis heute geblieben, wenn sich auch der Verein geändert hat und aus demographischen Gründen seinen Fortbestand mit der Gründung eines Gemischten Chores sicherte, an der Tradition hält man fest und sandte morgens musikalische Grüße vom Musikpavillion ins Aubachdorf.