Archivierter Artikel vom 21.09.2021, 10:01 Uhr
Neuwied

Neuwieder Geländerverein traf sich am Deich

Kürzlich trafen sich 29 Mitglieder der Rentnergemeinschaft „Neuwieder Geländerverein“ an der Deichkrone vor dem Deich.

Neuwieder Geländerverein

Neuwieder Geländerverein

Neuwieder Geländerverein

Hier begrüßte der Vorsitzende Harald Haubrich die Teilnehmer, darunter unser Altoberbürgermeister Manfred Scherrer. Es wurde eine Runde der Neuwieder Spezialität „Siwe-Siwe“ ausgeschenkt, ein Kräuterschnaps nach dem Originalrezept des ehemaligen Hauses Beyvers & Engelen. Nachdem jeder einige Getränkebons erhalten hatte, ging es zum Biergarten vor dem Deich. Nach der langen Veranstaltungspause wegen der Corona-Pandemie, waren die Mitglieder froh, sich mal wieder an dem Ort zu treffen, wo der Verein gegründet wurde. Da an dieser Stelle heute ein Biergarten bewirtschaftet wird, konnte man ein paar Stunden des geselligen Zusammenseins genießen.

Im Biergarten wurden gute Gespräche geführt und einige Stunden bei durchwachsenem Sommerwetter verbracht. Zwischendurch bekamen alle zur Stärkung einen Imbiss serviert. Nähere Informationen zum Neuwieder Geländer-Verein beim ersten Vorsitzenden Harald Haubrich, Telefon 02631/235 42, oder montags zwischen 14 und 18 Uhr im Vereinsheim in 56564 Neuwied, Museumstraße 2. Denn neue Mitglieder nimmt der Verein immer gerne auf.