Archivierter Artikel vom 23.01.2020, 15:09 Uhr
Dernbach

MGV 1899 Dernbach lud ein zur Mitgliederversammlung

Kürzlich fand im Country Hotel die jährliche Mitgliederversammlung des Männergesangvereins (MGV) 1899 Dernbach statt. Der Erste Vorsitzende Manfred Ritzdorf begrüßte die Teilnehmer und eröffnete die Versammlung.

Lesezeit: 1 Minuten
Foto: MGV 1899 Dernbach

Er stellte die satzungsgemäße Einberufung der Mitgliedsversammlung für das Geschäftsjahr 2019 durch schriftliche Einladung Dezember sowie die Beschlussfähigkeit der Versammlung fest. Anschließend gedachte die Versammlung den verstorbenen Mitgliedern Reinhard Hümmerich, Erwin Hoffmann, Erwin Franz und Walter Lenz in einer Schweigeminute. In seiner Eigenschaft als Erster Geschäftsführer verlas dann Moritz Blum seinen ausführlichen Jahresbericht für das abgelaufene Geschäftsjahr. Es wurden neben den 46 Chorproben weitere 14 Termine von den Sängern wahrgenommen. Hier sei das Benefizkonzert, gemeinsam mit der Big Band Georg Wolf, zu Gunsten der Gundlach-Stiftung sowie das Chorkonzert in der Kirche Urbach. erwähnt. Aus der Statistik ist zu entnehmen, dass Karl-Heinz Heidmann als einziger Sänger alle 46 Chorproben besuchte und damit seinen ersten Platz aus dem Vorjahr behaupten konnte. Mit dem fünften Brunch in der Meilerhütte Dernbach, dem jährlichen Wandertag der Sänger im November und einem Jahresabschluss-Essen kam auch der gesellige Teil nicht zu kurz.

Foto: MGV 1899 Dernbach

Im Anschluss wusste der Erste Kassierer Manfred Blum Positives zum Kassenbericht vorzutragen. Karl-Heinz Heidmann als Sprecher der Kassenprüfer bestätigte ihm eine tadellose Kassenführung und schlug die Entlastung des Vorstandes vor. Die Versammlung stimmte dann einstimmig für die Entlastung des Vorstandes. Unter Punkt acht der Tagesordnung behandelte man noch die eigenen Veranstaltungen für 2020. So findet am 27. und 28. Juni das Jahreskonzert im Haus an den Buchen statt. Alle weiteren Termine sind auf der neu gestalteten Internetseite www.mgvdernbach.de eingetragen.

Fragen einiger Sänger, die den organisatorischen Bereich betrafen sollen vom Vorstand beraten und in einer der nächsten Proben erläutert werden. Mit dem Dank an die Mitglieder schloss der Erste Vorsitzende Manfred Ritzdorf die Versammlung.