Niederbieber

Herbstspektakel mit „Ohne Filter“ in Niederbieber

Bereits zum vierten Mal trat die Gruppe „Ohne Filter“ in der Gaststätte Zur Wied in Niederbieber auf.

Für die Musiker ist es mittlerweile eine zweite Heimat geworden. Gerne nahmen sie das Angebot der Wirtsleute Rosi und Günter May an, auf ihrem zünftigen Herbstspektakel zum Abschluss der Biergartensaison, ihr Repertoire zu präsentieren. Innerhalb der Gruppe glänzte wieder einmal mehr der Gitarrist Yannik Gilgenberger mit seinen fantastischen Soli an der E-Gitarre. Viel Beifall bekamen auch die Gaststars Katja Siedenkamp-Dittrich (Gesang) und Manuel Jung (Gitarre und Gesang), die den Auftritt bereicherten. Speziell für Rosi und Günter May hatte die Gruppe den Titel „Sierra Madre“ ins Programm aufgenommen und animierten die Beiden damit zum Tänzchen am Schluss der Veranstaltung.

Die Veranstaltung fand corona-orange-konform im Biergarten statt. Trotzdem wurde es für die Besucher zum unvergesslichen Erlebnis.