Archivierter Artikel vom 22.11.2018, 10:38 Uhr
Neuwied

Förderverein des ISA-Seniorendomizil Villa am Sonnenhügel hat den Senioren ein Hochbeet versprochen

Karl-Heinz Klaes aus Irlich hat sich spontan bereit erklärt, dieses Hochbeet für die Senioren unentgeltlich zu bauen. Das Material wurde vom Förderverein besorgt, und schon ging es los.

Foto: Förderverein des ISA-Seniorendomizil Villa am Sonnenhügel

Das Hochbeet besteht aus zwei Stufen, damit auch die Rollstuhlfahrer bequem ihre Pflanzen setzen können. Die Senioren freuen sich schon sehr darauf, wenn es im Frühling los geht und sie dann bald das erste selbst gezogene Gemüse ernten und zu leckeren Speisen verarbeiten können.