Neuwied

Die vierte Klasse der Waldorfschule Neuwied feierte Karneval

Das ganze Klassenzimmer hatte sich in eine Ritterburg verwandelt, an den Wänden prangten prächtige, von den Kindern gestaltete Schilde.

Foto: Andrea Briel

Sogar eine echte Ritterrüstung hatten Eltern mitgebracht und aufgestellt. Unter dem Motto Auf der Burg trieben Ritter und Burgfräuleins, Gaukler und Marktleute den Winter aus und feierten ein fröhliches Fest mit Liedern, Leckereien und verschiedenen Spielen.