Archivierter Artikel vom 31.08.2018, 11:31 Uhr
Sankt Katharinen

Backstube wird zum Klassenraum

Auch in diesem Jahr durften die beiden dritten Klassen der Grundschule Sankt Georg aus Sankt Katharinen im Rahmen der Unterrichtseinheit „Vom Korn zum Brot“ wieder in die Backstube der Bäckerei-Konditorei Nowak.

So macht Schule Spaß: Luca Serifovic aus der Klasse 3 a mit „Bäckernase“.

Grundschule Sankt Georg Sankt Katharinen

Frau Nowak begutachtet die Werke der kleinen Bäckermeister.

Grundschule Sankt Georg Sankt Katharinen

Unterricht in der Backstube durch Alexander Nowak mit den Kindern der Klasse 3 a.

Grundschule Sankt Georg Sankt Katharinen

Das Bild zeigt einen Mitarbeiter der Bäckerei-Konditorei Nowak beim Unterricht mit Kindern der Klasse 3 a.

Grundschule Sankt Georg Sankt Katharinen

Am 28. und 29. August fand der Unterricht der Drittklässler in der Backstube statt und wurde dort von Alexander Nowak übernommen, der den Kindern zeigte, wie man einen Hefeteig herstellt, welche Maschinen in der Bäckerei verwendet und welche zusätzlichen Zutaten in einer Bäckerei verarbeitet werden.

Dass man geübte und flinke Finger braucht, um einen Teigklumpen so rund wie einen Fußball werden lassen zu können, wurde den Kindern durch eigenes Probieren schnell klar. Natürlich war für beide Schulklassen wieder der große Glnzpunkt, als sie selbst zu kleinen Bäckermeistern werden konnten und mehrere Teigstücke in fantasievolle Formen gebracht wurden, die anschließend im Ofen gebacken und später in der Schule genussvoll verzehrt wurden.

Das Lehrerkollegium der Grundschule Sankt Georg bedankt sich erneut ganz herzlich beim Team der Bäckerei Nowak, das durch sein großartiges Engagement den Kindern, jedes Jahr aufs Neue, dieses tolle Erlebnis ermöglicht.