Bosenheim

Bilder aus den 60er Jahren weckten Erinnerungen

Der Diavortrag lockte zahlreiche Besucher ins Gemeindehaus.

Etwa 75 interessierte Bürger und ehemalige Schüler aus nah und fern kamen in das Gemeindehaus, um sich den Diavortrag aus den 60er Jahren von Lehrer Freitag anzusehen, und wurden nicht enttäuscht. Besonders haben sich die Veranstalter gefreut, dass die Ehefrau von Lehrer Freitag und die Tochter, die extra aus Stuttgart angereist war, anwesend waren.

Die etwa 140 Dias aus verschiedenen Bosenheimer Perspektiven, zum Beispiel Menschen bei der Arbeit, im Weinkeller, auf der Straße, gaben immer wieder Anlass zu Diskussionen und zum Austausch von Erinnerungen. Auf vielfachen Wunsch wird der Vortrag im Laufe des Jahres wiederholt.

Die Veranstalter haben sich für das nächste Event das Thema „Rund um den Görzschen Park“ gesetzt und suchen nun Bilder vom Park, wie er früher war und den zahlreichen Festen, die dort gefeiert wurden. Alle Bilder werden digitalisiert und dann zurückgegeben. Über eine rege Beteiligung freuen sich Anke Denzer-Heim und Kay Maleton.

Informationen gibt es unter Telefon 0671/744 37.