Archivierter Artikel vom 26.10.2018, 11:45 Uhr
Herdorf

Zauberhafte Führung durch das Hüttenhaus

Die Kinder der Gruppe „Wirbelwind“ des Katholischen Kindergartens Nikolaus-Groß-Haus in Herdorf und ihre Erzieherinnen besuchten am 15. Oktober das Hüttenhaus.

Schon seit geraumer Zeit befassen sie sich mit Geschichten, Liedern und Spielen zum Bilderbuch „der Grüffelo“. Es wurden sogar Grüffelo Laternen gebastelt.

Die Kinder entwickelten die Idee, den Grüffelo als Theaterstück aufzuführen. Was lag da näher, als unser heimisches Theater im Hüttenhaus zu besuchen. Mit Herrn Erni Schlosser gestaltete sich die Besichtigung als eine faszinierende Reise durch die Zeit. Herr Schlosser führte die Kinder durch sämtliche Räume: Galerie, Ankleidezimmer der Schauspieler, Loge, Zuschauerraum und sogar bis auf die Bühne.

Gebannt lauschten die Kinder seinen Erzählungen und staunten wie er durch Zauberhand Vorhänge öffnen und schließen konnte und Sterne und Wolken im Raum umherziehen ließ. Zum krönenden Abschluss drängelten sich alle um den großen Flügel aus Nussbaum. Herr Schlosser spielte einige bekannte Lieder, die die Kinder mit Freude mitsingen konnten.