Betzdorf

Weihnachtsbaum frei Haus wieder ein voller Erfolg

„Auch dieses Jahr war die Weihnachtsbaumaktion wieder ein voller Erfolg“, freut sich der Vorsitzende der Jungen Union, Justus Brühl, und blickt dabei darauf, dass wieder 50 kleine Tannenbäume ein neues Zuhause gefunden haben.

Lesezeit: 1 Minute

Dafür haben Junge Union und Schüler Union im Kreis die Tannenbäume gekauft, geschmückt und dann an die Beschenkten ausgeliefert. Wie auch in den vergangenen beiden Jahren haben die jungen Christdemokraten die Aktion für die Beschenkten kostenlos gehalten. Finanziert wurde die Weihnachtsbaumaktion durch Spenden von CDU-Mandatsträgern und ehemaligen Mitgliedern der Jungen Union. „Das schönste Lob dabei ist es, zu sehen, wie sehr sich alle über die Weihnachtsbäume freuen“, freut sich Helena Peters, die die Aktion federführend organisiert hat. Der Schüler Unions Vorsitzende Alexander Stohl ergänzt: „Uns macht die Aktion natürlich auch sehr viel Spaß und sie ist mittlerweile ein fester Bestandteil in unserer Jahresplanung geworden.“ „Nach einem turbulenten und nicht einfachen Jahr, ist das ein tolles Zeichen der Nächstenliebe und Solidarität, die unsere Jugendlichen hier praktizieren“, freuen sich die beiden Schirmherren der Aktion, die Landtagsabgeordneten Michael Wäschenbach und Dr. Matthias Reuber. Die Aktion wurde unter strenger Einhaltung der 2G+ Regelung und der Hygienemaßnahmen durchgeführt.