Archivierter Artikel vom 21.09.2020, 12:17 Uhr
Wehbach

Vorschulkinder Wehbach machten Ausflug zum Tierpark Niederfischbach

Die Vorschulkinder des evangelischen Kindergarten Wehbach machten einen Ausflug zum Tierpark.

Die Vorschulkinder des evangelischen Kindergarten Wehbach berichten: „Heute sind wir zum Tierpark gegangen, zu Fuß! Am Kindergarten sind wir losgegangen und dann sind wir über den Fahrradweg gegangen. Das war weit, aber wir haben das geschafft. Im Tierpark haben wir die Tiere angeschaut. Auf dem Weg war ein Pfau, nein, drei Stück. Und da gab es sehr viele Enten und einen Storch. Und ein Rabe war da auch noch und zwei Affen. Es gab zwei Etagen von den Affen, die sind da rumgeklettert und der eine hat die Nüsse immer fallen lassen. Wir haben die Pferde gestreichelt. Der Esel, der eine, hatte so ein graues Fell und die anderen hatten ein braunes Fell und alle Esel haben gegessen. Bei den Eseln waren noch die Schafe und die haben mitgegessen, aber manche auch nicht. Nur die Meerschweine waren in einem Haus, aber manche waren auch draußen mit den Hasen zusammen und alle sind so schnell gelaufen. Da waren auch sehr viele Rehe und alle haben gegessen, aber eins nicht, eins hatte uns angeguckt. Wir haben dann da auch was gegessen und dann sind wir kurz auf den Spielplatz gegangen und dann sind wir in den Kindergarten gegangen, das war auch wieder ein bisschen weit. Das war ein schöner Tag!“