Archivierter Artikel vom 30.07.2018, 09:48 Uhr
Altenkirchen

Spielenachmittag mit dem MGH

LandFrauenverband Frischer Wind und Mehrgenerationenhaus Mittendrin organisierten ein Ferienspaßprogramm für Familien.

Im Rahmen eines Kooperationsprogrammes organisierte das Mehrgenerationenhaus Mittendrin in Altenkirchen (MGH) gemeinsam mit den LandFrauen Bezirk Altenkirchen einen Ferienspaß für Familien.

Nach einer kurzen Wanderung trafen sich Eltern mit Kindern oder Großeltern mit Enkeln zu einem Spielenachmittag auf dem Gelände um den Bismarckturm in Altenkirchen. Mit einfachen Mitteln, wie sie in jedem Haushalt zu finden sind, wurden kurzweilige Spiele angeboten. Ob beim Dosen- beziehungsweise Becherwerfen mit Bällen oder Laufen mit einem vollen Becher Wasser über eine vorgegeben Strecke mit der Aufgabe, so viel Wasser wie möglich ins Ziel zu bringen, waren die Kinder mit Feuereifer bei der Sache. Lustig war auch, Luftballons aufzupusten und ohne zuzuknoten einfach loszulassen und zuzuschauen, wo er landet.

Es gab noch mehr interessante Aktionen und die wiederholten „Nochmal, nochmal“-Rufe und die leuchtenden Kinderaugen bestätigten den Betreuerinnen, dass man auch ohne Handy und Laptop mächtig viel Spaß haben kann.