Weyerbusch

Mitglieder des Sozialverbands Weyerbusch treffen sich im Landhaus Mehren

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Sozialverbands Deutschland, Ortsverband Weyerbusch, im Landhaus Mehren am 17. März wurde durch den Ersten Vorsitzenden Ewald Pfau eröffnet.

Nach der Begrüßung der Gäste wurde im Anschluss das Protokolls der Jahreshauptversammlung 2017 verlesen. Dann kam die Begrüßung durch den Kreisvorsitzenden Jürgen Metzger mit einigen neuen Änderungen im Sozialverband. Dann wurde der Kassenbericht von Alfons Steinhauer vorgetragen.

Planungen für das Jahr 2018 sind vorgesehen: am Samstag, 26. Mai, Vortrag von Herr Günther über Patientenverfügung in Adorf-Seifen um 15.30 Uhr. Im Anschluss an die Versammlung gab es Kaffee, Kuchen und Schnittchen. Die Teilnehmer ließen die Veranstaltung langsam ausklingen.