Archivierter Artikel vom 02.07.2021, 14:45 Uhr
Neitersen/Rott

Kitagruppe besucht Haus des Waldes

Die Schmetterlingsgruppe der Kita Pusteblume aus Neitersen besuchte das Haus des Waldes und Daniela Schmidt und ihre Ponys in der Ortsgemeinde Rott.

Unter der Regie von Kita-Leiterin Monkia Wilfert hatten zehn Kinder im Alter von drei und vier Jahren die Möglichkeit, in Begleitung von Daniela Schmidt auf dem Rücken der Ponys Pia, Turbo und Cleo einen Spazierritt durch den schönen Wald zu unternehmen und dabei erste Bewegungsübungen auf den Rücken der Ponys auszuprobieren. Die wartenden Kinder nutzten derweil die Gelegenheit, mit ihren Erzieherinnen das kleine Naturkundemuseum im Ort zu erkunden und dabei unter anderem die große Vielfalt an Waldtieren und Schaukästen zu bestaunen. Für alle war diese Veranstaltung ein sehr schönes Erlebnis, nach den langen Entbehrungen während der Coronazeit.

Kitas, die ebenfalls Interesse haben, so einen Vormittag zu gestalten, können sich gerne mit Daniela Schmidt vom Pony-Reitbetrieb unter Telefon 0151/170 223 30 in Verbindung setzen.