Archivierter Artikel vom 28.01.2019, 10:32 Uhr
Altenkirchen

Jahrestreffen der Dörfer am Beulskopf

Das diesjährige Jahrestreffen der Landfrauen rund um den Beulskopf fand im Wöschhoisjen in Busenhausen statt.

Foto: LandFrauen Bezirk Altenkirchen

Als Gast hatte man Erika Gierich, Koordinatorin im Hospizverein eingeladen. Der Hospizverein ist ein ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst. Gierich informierte über die Tätigkeiten des Vereins, die hauptsächlich von Ehrenamtlich geleistet werden. Sie begleiten schwerstkranke und sterbende Menschen mit emotionaler Unterstützung, seelsorgerischer Begleitung, fürsorglicher Pflege und lindernder Medizin.

„Für uns ist es immer sehr wichtig, dass wir mit Patienten und Angehörigen in ständigem Kontakt stehen“, erklärte sie. „Ziel ist es, dass die Patienten selbstbestimmt leben können, bis zuletzt.“

Nach dem Vortrag gab es regen Gesprächsaustausch und man verabschiedete sich mit einem besonderen Dank an die Helfer.