Archivierter Artikel vom 23.12.2019, 12:23 Uhr
Kirchen

Förderverein H*O*P*E beschenkte Kinder der Kindertagesstätte „Im Wiesengrund“ in Herkersdorf/Offhausen

Strahlende Kinderaugen leuchteten gestern, als im Rahmen der gemeinsamen Weihnachtsfeier aller Kinder und Erzieher doch tatsächlich das Christkind ein Geschenk auf drei Rädern vorbei brachte.

Ein Glöckchen erklang und im Flur der Tagesstätte fand sich eine geheimnisvolle Sternenspur an dessen Ende stand ein funkelnagelneues „Taxidreirad“. Da war die Freude der Kinder sowie der pädagogischen Fachkräfte groß, ging doch nun ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung. Dieses Fahrzeug ergänzt den vorhandenen Fuhrpark der Einrichtung vorzüglich und eignet sich ganz besonders zu Fahrten im Duo mit der besten Freundin oder dem besten Freund.

Der Förderverein H*O*P*E unterstützte die Einrichtung in diesem Jahr allerdings nicht nur mit diesem Weihnachtsgeschenk sondern auch mit Nikolausgeschenken für alle Kleinen und Großen im Wiesengrund. Außerdem steht der Förderverein der Kindertagesstätte bei allen Festen und Familienaktionen unterstützend zur Seite. Das gesamte Team der Tageseinrichtung bedankt sich für die großzügige Unterstützung in 2019 und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit im neuen Jahr.