Archivierter Artikel vom 31.07.2018, 10:15 Uhr
Pracht/Hamm

Einblick in das klösterliche Leben verschafft

Osteoporosegruppe Hamm besucht buddhistische Einsiedel-Kloster Hassel

Foto: Privat

Dem buddhistischen Einsiedel-Kloster-Hassel stattete die Osteoporosegruppe Hamm einen Besuch ab. Soeben angekommen wurde die Klosterbesucher mit einem erfrischendem Getränk begrüßt.

In angeregten Gesprächen mit der Klosterleitung und buddhistischen Nonne Ew. Dhammā Mahātherī verschafften wir uns einen Einblick in das klösterliche Leben, dessen Inhalt und Form. Ein Rundgang durch das Gelände der Stiftung im kleinen Ort Hassel vertiefte den Eindruck gelebter Buddha-Lehre. Bei Kaffee und Kuchen konnte man mit der Ew. Dhammā Mahātherī die Gespräche fortsetzen. Man war über die Vielzahl der Gäste, die sich im Gästebuch eingetragen hatten erstaunt und trug sich als Gruppe auch noch ein.

Die Teilnehmer freuen sich schon jetzt auf die nächste gemeinsame Veranstaltung der Osteoporosegruppe.