Archivierter Artikel vom 11.10.2018, 12:42 Uhr
Hilgenroth

Ausflug Frauenchor Hilgenroth

In diesem Jahr fuhr der Frauenchor Hilgenroth für drei Tage nach Lübeck.

Lesezeit: 1 Minuten
Foto: Frauenchor Hilgenroth

Am Freitag den 28. September erreichten wir nach circa 520 Kilometer gegen 14.30 Uhr die schöne Stadt an der Trave. Im zentral gelegenen Hotel „Holiday Inn“ konnten wir unsere Zimmer umgehend beziehen.

Um 15.30 Uhr ging es sofort weiter mit Kultur. Bei einer sehr unterhaltsamen Führung wurde uns die Stadt Lübeck ein Stück näher gebracht. Im „Lübecker Kartoffelkeller“ haben wir anschließend zu Abend gegessen.

Am Samstagvormittag hatte jeder die Möglichkeit seine Zeit frei zu gestalten. Um 13.00 Uhr brachen wir dann wieder gemeinsam mit dem Bus und dem Stadtführer zur Ostseerundfahrt auf. Hier haben wir viele schöne und interessante Informationen und Eindrücke gewinnen können. Vorbei an Travemünde hatten wir einen kleinen Aufenthalt am schönen Timmendorfer Strand. Nach einer Tasse Kaffee oder auch einem leckeren Fischbrötchen fuhren wir zurück in unser Hotel nach Lübeck. Das Abendessen haben wir wieder gemeinsam im Lübecker Restaurant „Schiffergesellschaft“ zu uns genommen.

Am Sonntag ging es bereits um 9.30 Uhr nach dem Frühstück in die Stadt. Hier durften wir an einer sehr interessanten Rathausführung teilnehmen. Anschließend traten wir die Heimreise an.

Bei dem geplanten Zwischenstopp in der Pott´s Erlebnisbrauerei in Oelde haben wir noch einmal gemeinsam gegessen, bevor wir die letzten Kilometer antraten.

Ein großes Dankeschön an die Firma Haas Busreisen und Herbert Brandenbuger.