Archivierter Artikel vom 24.09.2018, 10:10 Uhr
Sassenroth

Ausflug des MGV plus zur Zeche Zollverein in Essen

Zu einer interessanten Tagesfahrt trafen sich jetzt die Sänger sowie Angehörige und Freunde des MGV Plus Sassenroth.

Foto: MGV Plus Sassenroth

Ziel war zunächst die Zeche Zollverein in Essen. Dort wurde bei einer Führung das harte Arbeitsleben Über- und Untertage im Kohlebergbau anschaulich gemacht.

Die Zeche wurde 1986 stillgelegt und ist zum Museum ausgebaut worden. Seit 2001 ist sie Weltkulturerbe der Unesco.

Zum Ausklang der Fahrt ging es weiter zum nahegelegenen Baldeneysee wo die Gruppe noch ein paar schöne Stunden verbrachte.