Archivierter Artikel vom 02.10.2018, 13:09 Uhr
Altenkirchen

20-jähriges Bridge-Club-Jubiläum

In diesem Jahr blickt der Bridgeclub Altenkirchen zurück auf sein 20-jähriges Bestehen.

Foto: Bridgeclub Altenkirchen

Mit einem gemeinsamen Abendessen in dem Sport-Hotel Glockenspitze, in dem sich der Bridgeclub wöchentlich für sein Turnier trifft, begingen die Mitglieder dieses Jubiläum.

Doch auch dieser Bridgeclub leidet wie viele andere seiner Artgenossen unter Nachwuchsmangel. Daher unterrichtet das Vorstandsmitglied Christa Orthen seit drei Jahren über die VHS Altenkirchen Bridgekurse für Anfänger. Hier erlernen Interessenten in zehn Wochen die Grundregeln des Bridge-Spiels.

Am 20. September haben neun mehr oder weniger junge Kursteilnehmer die Herausforderung angenommen eines der anspruchsvollsten und komplexesten Spiele kennen zu lernen, um in geselliger Runde umzusetzen.