Arzheim

Spende wird zur Dorfverschönerung eingesetzt

Der ehemalige Kirchenchor und der Radclub Arzheim übergeben den Erlös des Krebbelchesfestes.

Das Bild zeigt Beate Vogt vom ehemaligen Kirchenchor, den Vorsitzenden des Dorfverschönerungsvereins Hans-Georg Nadler sowie Reinhard Scherach vom Radclub Arzheim bei der symbolischen Scheckübergabe.
Das Bild zeigt Beate Vogt vom ehemaligen Kirchenchor, den Vorsitzenden des Dorfverschönerungsvereins Hans-Georg Nadler sowie Reinhard Scherach vom Radclub Arzheim bei der symbolischen Scheckübergabe.
Foto: Arzheimer Dorfverschönerungsverein

Der ehemalige Kirchenchor und der Radclub Arzheim haben auch im vergangenen Jahr das Krebbelchesfest gemeinsam veranstaltet. Beide haben beschlossen, den dabei erwirtschafteten Reinerlös in Höhe von 400 Euro dem Arzheimer Dorfverschönerungsverein zur Verfügung zu stellen. Dafür bedankt dieser sich ganz herzlich und wird die Spende nach Vorgabe seiner Satzung zur Verschönerung von Arzheim einsetzen.