Archivierter Artikel vom 13.06.2022, 11:52 Uhr
Koblenz

Schule am Bienhorntal veranstaltet besonderen Klassenausflug

Kürzlich startete die Klasse M4 der Schule am Bienhorntal zu einem ganz besonderen Klassenausflug.

Foto: Schule am Bienhorntal, Koblenz

Die acht Schüler trafen an der Fähre in Ehrenbreitstein die Buchautorin des Kinderstadtführers „Luzie und Lione“ Bine Voigt, sowie ihren Mann Arminius alias Lione. Nach der Überfahrt konnten die Kinder mit dem Altstadtexpress wichtige Sehenswürdigkeiten in Anlehnung an das Buch wiedererkennen. Der anschließende Rundgang durch die Altstadt bis zum Deutschen Eck wurde den Kindern durch lustige Geschichten, die Lione zu erzählen wusste anschaulich näher gebracht. Die Kinder verbinden mit diesem Ausflug eindrückliche und schöne Erinnerungen und sind stolz darauf der Buchautorin ihre ganz eigene Geschichte von Luzie und Lione, die sie im Unterricht erarbeitet haben, erzählen zu können. Und wer weiß: Vielleicht werden die Beiden diese Ideen aufgreifen und die Geschichte fortführen.

Pressebericht der Schule am Bienhorntal