Archivierter Artikel vom 17.02.2020, 13:23 Uhr
Kettig

Prinz Dominik I. besuchte „Haus Kettig“

Seine Tollität Prinz Dominik I. Freiherr von Alsbach zum blauen Funkenblut mit seinem tollen Hofstaat ließ es sich nicht nehmen und besuchte kürzlich die Karnevalsfeier bei den Senioren der AWO „Haus Kettig“.

Viele Büttenreden wurden vorgetragen und die Bewohner und Gäste hatten sichtlich Spaß.

AWO Weißenthurm

Das Foto zeigt Prinz Dominik I. mit Hofstaat aus Kettig.

AWO Weißenthurm

Das Foto zeigt eine karnevalistische Schunkelrunde.

AWO Weißenthurm

Schon einige Tage zuvor waren die Bewohner mit den Betreuungskräften damit beschäftigt den Festsaal zu schmücken. Die älteren Menschen wurden an diesem Tag geschminkt und kostümiert.

Es erfolgte die Begrüßung durch den Ehrenamtlichen Willibald Görg. Danach wurde das Fest mit dreifach „Alaaf Kettig“ eingeläutet. Viele Büttenreden wurden vorgetragen und rheinisches Gebäck bei Kaffee und diversen Getränken erfreuten die Bewohner. Willibald Görg sorgte mit Akkordeonmusik für den passenden Rahmen. Nach einem gemeinsamen Abendessen ging ein toller Tag zu Ende.