Archivierter Artikel vom 25.02.2019, 15:02 Uhr
Vallendar

Im Landtag über aktuelle Themen diskutiert

Die Bürgermeisterkandidatin Carmen Bohlender war mit Bürgern aus Vallendar und Koblenz zu Gast in Mainz.

Foto: Bündnis 90/DIE GRÜNEN Stadt Vallendar

Am Donnerstag, den 21. Februar, waren 17 politisch interessierte Bürger mit der Ortsvorstandsprecherin von Bündnis 90/DIE GRÜNEN Vallendar und Bürgermeisterkandidatin Carmen Bohlender zu Gast im Landtag in Mainz. Eingeladen hatte für diesen Tag, Pia Schellhammer MdL.

Nach einer kurzen Begrüßung und Einführung in die parlamentarischen Abläufe durch den Besucherdienst, verfolgten alle von der Tribüne die Plenarsitzung. Themen waren schulische Förderkonzepte sowie die Digitalisierung in Wirtschaft und Verwaltung. Nach Ende der Plenarsitzung, blieb noch genügend Zeit für ein Gespräch über aktuelle Themen und kommunale Herausforderungen in der Stadt Vallendar. Schellhammer empfing alle Teilnehmer im Fraktionssaal der GRÜNEN Landtagsfraktion. Angesprochen wurden unter anderem die Situation der Kommunalfinanzen, der Bedarf an Kita-Plätzen und die Förderung von Integration und Handwerk vor Ort.

Die Bürger waren sich einig, dass sich die Fahrt nach Mainz gelohnt hat und sie gerne ein weiteres Mal an einer Plenarsitzung teilnehmen wollen.