Oberfell

Gemeinde Oberfell veranstaltet Seniorennachmittag einmal anders

Die Gemeinde hat in diesem Jahr alle Senioren zu einer Schifffahrt eingeladen. Die Corona-Pandemie hat es im Frühjahr nicht zugelassen den traditionellen Nachmittag stattfinden zu lassen.

„Kürzlich um 14 Uhr, wurde vom Kapitän der Befehl ausgerufen “Leinen los„ und das Moselschiff MS Goldstück setzte sich moselaufwärts in Bewegung. Bei sonnigem Wetter war die Stimmung an Bord hervorragend. Sich nach langer Zeit mit 98 Senioren zu treffen, war eine Besonderheit, die wir alle sehr vermisst haben. Es gab unterhaltsame Gespräche an allen Tischen und die Bewirtung war besonders freundlich. In Burgen drehte die MS Goldstück um, in Richtung Oberfell. Nach zwei Stunden Geselligkeit und wunderschöner Landschaft war die Fahrt zu Ende. Alle Gäste verließen das Schiff, um frohgelaunt den Heimweg anzutreten. Ein Dankeschön an den Kapitän und seine Crew der MS Goldstück sowie den Ausschusshelfern vom Ausschuss Kultur, Generationen und Vereine.“

Bericht von René Henric, erster Beigeordneter.