Archivierter Artikel vom 30.04.2018, 12:52 Uhr

DLRG Koblenz freut sich über Mitgliederzuwachs

Bernd Kasper, Erster Vorsitzender des Ortsvereins Koblenz der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) legte bei der Jahreshauptversammlung die Mitgliederzahlen vor.

Das Bild zeigt (von links) Bernd Kasper, Gerd Dutka und Harmen Eckert.
Das Bild zeigt (von links) Bernd Kasper, Gerd Dutka und Harmen Eckert.
Foto: DLRG Koblenz

Er stellte dar, dass nach Jahren der Stagnation und leicht sinkenden Mitgliederzahlen endlich ein erfreulicher Mitgliederzuwachs zu verzeichnen war.

Die Altersstruktur des Vereins verbessert sich durch diesen Zuwachs besonders im Bereich der 15- bis 18-Jährigen. Der Übungs- und Schwimmbetrieb wird sehr gut von den Mitgliedern genutzt. Da ist natürlich auch der baldige Beginn des Schwimmbadbaus eine zukunftsorientierte gute Nachricht.

Es konnten Mitglied für langjährige Mitgliedschaft geehrt werden: Sechsmal konnten eine Urkunde für zehn Jahre Mitgliedschaft und zweimal für 25 Jahre Mitgliedschaft vom stellvertretenden Bezirksleiter Harmen Eckert verliehen werden. Als besonders langjähriges verdientes Mitglied erhielt Gerd Dutka eine Ehrenurkunde und ein Präsent für 50 Jahre Mitgliedschaft in der DLRG.

In der Planung und Vorbereitung für 2018 ist das Moselschwimmen und die Unterstützung des Schwimmbadfestes Oberwerth.

Aus den Bereichen Einsatz, Ausbildung, Tauchen und Bootswesen wurde über die verschiedensten Aktivitäten berichtet. So wird im Bereich Einsatz die Strömungsrettung in Verein weiter intensiviert. In der Ausbildung wird es wieder ein umfangreiches Kursangebot geben vom Kleinkinderschwimmen über Wassergymnastik, Rettungsschwimmer Bronze und Silber, bis zur Erste-Hilfe-Ausbildung.

Der Bereich Jugend berichtet, dass ein neuer Jugendvorstand gewählt wurde und die Jugendordnung neu verfasst ist. Bei der Teilnahme an Bezirksmeisterschaften wurden gute Platzierungen unter anderem auch ein erster Platz erzielt.

Einige Tagesausflüge, das Pfingst- und Sommerlager, die Teilnahme am Schwimmbadfest und bei Koblenz Spielt rundeten das Spektrum der Aktivitäten im vergangenen Vereinsjahr ab.