Archivierter Artikel vom 21.08.2020, 10:58 Uhr
Koblenz

Bach-Chor probt unter freiem Himmel

Probenarbeit beginnt unter freiem Himmel auf den Rheinstufen.

Foto: privat

Nach der großen Coronapause beginnt der Bach-Chor Koblenz mit seiner Probenarbeit unter ganz besonderen Bedingungen. Kürzlich trafen sich die Chormitglieder zum ersten Mal am Rheinufer auf den Treppen unterhalb des Schlosses. „Große Freude, zauberhafte Stimmung, tolle Kulisse bei Sonnenuntergang, vorsichtiger 'Neubeginn' solange Petrus uns wohlwollend begleitet. Spaziergänger bleiben stehen und lauschen, ganz am Ende mit 'Der Mond ist aufgegangen…' hören wir Applaus, sie wollen in der nächsten Woche wiederkommen.“

Diese ganz neue Situation ist auch ein günstiger Termin für Neueinsteiger. Die Chormitglieder freuen sich über Verstärkung bei Probenarbeit und Konzerten in 2021. Der künstlerische Leiter, Herman Wagener, lädt alle Interessenten zu „Schnupperproben“ zum Kennenlernen auf den Rheinstufen ein, jeden Montag von 19 bis 21 Uhr. Weitere Informationen und Kontaktdaten erhalten Sie auf der Internetseite unter www.bach-chor-koblenz.de.