Rheinland-Pfalz

Landtag debattiert über Organisierte Kriminalität: Haben wir (k)ein Clanproblem?

Hat das Land nun ein Problem mit Clankriminalität und Machenschaften von Mafiafamilien oder nicht? Über die Frage wurden sich die Fraktionen im Mainzer Landtag nicht einig. Während die Fraktionen der Ampelkoalition zufrieden auf das „sicherste Bundesland in Deutschland“ blickten, warf ihnen die Opposition vor, lediglich die Augen vor der organisierten Kriminalität zu verschließen. Der Antrag der CDU, ein anonymes Hinweisgebersystem für die Bekämpfung organisierter Kriminalität einzuführen, fiel bei der Abstimmung im Plenum durch. Nur die AfD stimmte mit der CDU für den Antrag.

Sofia Grillo Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net