40.000
Aus unserem Archiv

Das Rezept für die Nugatstangen

Wer auch mal Nugatstangen genießen möchten, für den gibt's hier das Rezept. Man kann natürlich auch versuchen, jemanden zu finden, der die Plätzchen für einen backt.

Haselnüsse
Foto: Symbolbild/dpa

Zutaten

Nugatstangen

  • 225 g Margarine
  • 100 g Puderzucker
  • 125 g gemahlene (geröstete) Haselnusskerne
  • 40 g Kakao
  • 200 g Weizenmehl
  • 3 Eigelb
  • 2 Messerspitzen gemahlener Zimt
  • 1 Päckchen Vanille-Zucker
  • 1 gestrichener Teelöffel Backpulver

Füllung

  • 100 g Nussnugatmasse

Guss

  • Schokoladenguss (Fertigpackung)

Marganine schaumig rühren, nach und nach Puderzucker, Vanillezucker, Eigelb und Zimt hinzufügen. Das mit Kakao und Backpulver gesiebte Mehl esslöffelweise unterrühren. Die Haselnusskerne zuletzt unter den Teig heben. Mit einem Spritzbeutel 4 Zentimeter lange Stangen auf ein gefettetes Backblech.

Bei 175 bis 200 Grad circa 7 bis 10 Minuten in den Ofen.

Die Hälfte der erkalteten Plätzchen auf der Unterseite mit Nugatmasse bestreichen, die Übrigen mit der Unterseite darauflegen und gut andrücken. Die Stangenenden in Schokoladenguss tauchen.

Markus Eschenauer

Montabaur Hachenburg
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Westerwald
Donnerstag

-6°C - 4°C
Freitag

-9°C - 4°C
Samstag

-10°C - 4°C
Sonntag

-12°C - 0°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerien: Fotos unserer Leser
&bdquo;Pfui Spinne&ldquo; mag der ein oder andere beim Anblick dieses Fotos von Volker Horz denken. Und doch hat die Detailaufnahme dieses Festmahls ihren ganz eigenen Reiz. Jedenfalls ist dem Achtbeiner hier ein dicker Fang ins Netz gegangen.&nbsp;Wenn auch Sie ein sch&ouml;nes Bild f&uuml;r unsere Leserfoto-Rubrik haben, dann schicken Sie es an die Adresse <a href="mailto:montabaur@rhein-zeitung.net">montabaur@rhein-zeitung.net</a>. Beachten Sie dabei bitte die erforderliche Mindestaufl&ouml;sung von 2500 mal 1500 Pixel.

Mit der Kamera im Westerwald unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.