40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Westerwälder Zeitung
  • » "basta" auf großer Deutschlandtournee
  • Aus unserem Archiv

    "basta" auf großer Deutschlandtournee

    Auf großer Deutschlandtournee gastieren basta am 17. Januar beim 4. Westerwälder Mundart-A-cappella-Festival auch in Heiligenroth. Nach drei Jahren ist es endlich so weit: basta, eine der erfolgreichsten A-cappella-Gruppen Europas, geht mit neuem Album und Programm auf Deutschlandtournee. "Domino" heißt der neue Streich der fünf Kölner Jungs.

    Basta macht auf ihrer Deutschlandtournee in Heiligenroth halt.
    Basta macht auf ihrer Deutschlandtournee in Heiligenroth halt.
    Foto: honorarfrei

    Mit dem gleichnamigen Song präsentiert sich basta's neuer Bass, Arndt Schmöle, dem Publikum. Und was dieses von der Band zu hören bekommt, ist gleichermaßen komisch wie intelligent.

    Die fünf Männer gelten schließlich nicht zu Unrecht als die originellste A-cappella-Formation Deutschlands. Ob sie als ihre eigene Vorband auftreten oder in "Domino" eine Kombination aus 90er-Jahre-Mönchspop und der Nacherzählung eines misslungenen Spieleabends darbieten - nichts und niemand ist vor bastas Humor sicher.

    Am allerwenigstens basta selbst. Aber bei aller Komik sind es auch gerade die Zwischentöne, die "bastas" Lieder ausmachen. Sie finden die Poesie in den Widrigkeiten des Lebens, in den kleinen Momenten, die so leicht übersehen werden. Es sind pure Liebeserklärungen an das Leben, die basta macht.

    A-cappella-Festival geht in 4. Runde Soundsation reisen aus Hessen an Ensemble Vocapella Limburg Metalfest nicht mehr auf Loreley
    Montabaur Hachenburg
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    epaper-startseite
    Regionalwetter Westerwald
    Montag

    8°C - 12°C
    Dienstag

    12°C - 14°C
    Mittwoch

    10°C - 18°C
    Donnerstag

    10°C - 18°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerien: Fotos unserer Leser
    &bdquo;Pfui Spinne&ldquo; mag der ein oder andere beim Anblick dieses Fotos von Volker Horz denken. Und doch hat die Detailaufnahme dieses Festmahls ihren ganz eigenen Reiz. Jedenfalls ist dem Achtbeiner hier ein dicker Fang ins Netz gegangen.&nbsp;Wenn auch Sie ein sch&ouml;nes Bild f&uuml;r unsere Leserfoto-Rubrik haben, dann schicken Sie es an die Adresse <a href="mailto:montabaur@rhein-zeitung.net">montabaur@rhein-zeitung.net</a>. Beachten Sie dabei bitte die erforderliche Mindestaufl&ouml;sung von 2500 mal 1500 Pixel.

    Mit der Kamera im Westerwald unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.