40.000
Aus unserem Archiv
Limburg

Am Telefon abgezockt: Polizei warnt vor übler Masche

Einem 66-jährigen Mann aus Limburg sind in den vergangenen Tagen mehrmals Beträge zwischen 49 und 59 Euro unberechtigt von seinem Konto abgebucht worden. Glücklicherweise konnte er die Summen wieder zurückbuchen.

Limburg – Einem 66-jährigen Mann aus Limburg sind  in den vergangenen Tagen mehrmals Beträge zwischen 49 und 59 Euro unberechtigt von seinem Konto abgebucht worden. Glücklicherweise konnte er die Summen wieder zurückbuchen.

Der 66-Jährige hatte Ende September einen Anruf einer angeblichen Telefongesellschaft erhalten, in dem ihm die Umstellung auf einen günstigeren Tarif angeboten wurde. Unvorsichtigerweise hat er in diesem Zusammenhang auch seine Kontodaten preisgegeben, die dann wohl zu den unberechtigten Abbuchungen führten. Dazu bekam er auch noch eine angeblich abonnierte Fernsehzeitung zugesandt, ein Dankschreiben der Zeitung und von einem Werbeverbund. Tipps der Polizei: Lassen Sie sich am Telefon nicht über den Tisch ziehen! Soweit Sie keine Zustimmung gegeben haben, ist Werbung am Telefon nicht erlaubt! Geben Sie am Telefon keine persönlichen Daten und schon gar keine Kontoinformationen weiter. Lassen Sie sich nicht auf Gespräche mit den psychologisch geschulten Anrufern ein! Legen Sie einfach auf! Nehmen die unerlaubten Anrufe überhand, so kontaktieren sie die Bundesnetzagentur oder die Verbraucherzentrale! Überprüfen Sie regelmäßig ihre Kontobewegungen, um bei unberechtigten Abbuchungen frühzeitig zu reagieren.

Montabaur Hachenburg
Meistgelesene Artikel
Anzeige
Anzeige
x
x
Top Angebote auf einen Klick
Anzeige
Anzeige
Online regional
Markus Eschenauer Markus Eschenauer (me)
Online regional
Tel. 02602/160474
E-Mail
epaper-startseite
Regionalwetter Westerwald
Mittwoch

14°C - 28°C
Donnerstag

8°C - 20°C
Freitag

8°C - 15°C
Samstag

8°C - 17°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Bildergalerien: Fotos unserer Leser
&bdquo;Pfui Spinne&ldquo; mag der ein oder andere beim Anblick dieses Fotos von Volker Horz denken. Und doch hat die Detailaufnahme dieses Festmahls ihren ganz eigenen Reiz. Jedenfalls ist dem Achtbeiner hier ein dicker Fang ins Netz gegangen.&nbsp;Wenn auch Sie ein sch&ouml;nes Bild f&uuml;r unsere Leserfoto-Rubrik haben, dann schicken Sie es an die Adresse <a href="mailto:montabaur@rhein-zeitung.net">montabaur@rhein-zeitung.net</a>. Beachten Sie dabei bitte die erforderliche Mindestaufl&ouml;sung von 2500 mal 1500 Pixel.

Mit der Kamera im Westerwald unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.